Агата Кристи: Hercule Poirot rechnet ab

Агата Кристи: Hercule Poirot rechnet ab

 Скачать книгу (размер 384Kb , формат fb2) 

Жанр : Классический детектив , Язык : de

Аннотация:

Agatha Christie

Agatha Mary Clarissa Miller, geboren am 15. September 1890 in Torquay, Devonshire, sollte nach dem Wunsch der Mutter Sangerin werden. 1914 heiratete sie Colonel Archibald Christie und arbeitete wahrend des Krieges als Schwester in einem Lazarett. Hier entstand ihr erster Krimmalroman Das fehlende Glied in der Kette. Eine betrachtliche Menge Arsen war aus dem Giftschrank verschwunden — und die junge Agatha spann den Fall aus. Sie fand das unverwechselbare Christie-Krimi-Ambiente. Gleich in ihrem ersten Werk taucht auch der belgische Detektiv mit den beruhmten «kleinen grauen Zellen» auf: Hercule Poirot, der ebenso unsterblich werden sollte wie sein weibliches Pendant, die reizend altjungferliche, jedoch scharf kombinierende Miss Marple (Mord im Pfarrhaus).

Im Lauf ihres Lebens schrieb die «Queen of Crime» 67 Kriminalromane, unzahlige Kurzgeschichten, 7 Theaterstucke (darunter Die Mausefalle) und ihre Autobiographie. 1956 wurde Agatha Christie mit dem «Order of the British Empire» ausgezeichnet und damit zur «Dame Agatha». Sie starb am 12. Januar 1976 in Wallingford bei Oxford.


Добавить комментарий

Для отправки комментария вам необходимо авторизоваться.

Остальные книги писателя ‘Кристи Агата